Photo Forum Gera
RegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheGalerieLinklistLink UsHäufig gestellte Fragen
Photo Forum Gera » Galerie » Galerie Photo Forum Gera » Nachtaufnahmen » Frauenkirche » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

SlideShow nicht erlaubt
165 Mitglieder mit Galerie:

Eingestellt von: kadege
Beschreibung:
BildbeschreibungHier meine Version der Frauenkirche:
HDR aus drei Aufnahmen
(zusammengerechnet mit Luminance HDR V.2.0.0 mit den Tonmappingeinstellungen Kontrast 0.5, Sättigung 1.0, Detailfaktor 10)
Meinungen ausdrücklich erwünscht!
EXIF-Daten Aufgenommen am:
Kameramodell:
Verschlusszeit: 0/0
Blende:
Blitz:
ISO:
Belichtungsprogram:
Brennweite in mm:

Bildinformationen:
Galerie von: kadege
Kategorie: Nachtaufnahmen *
Bildname: Frauenkirche
Einstelldatum: 26.01.2011 um 19:49 Uhr
Bildgröße: 782 x 1024 Pixel
Dateigröße: 165 KB
Views: 1150
Bildfunktionen
Kommentare: 5 Kommentare
Bild einem Admin melden: Funktion ist deaktiviert
Bild: Frauenkirche
Vorschaubilder: 155 - 161 (von 208)
Seiten (30): « erste ... « vorherige 22 [23] 24 nächste » ... letzte »

Info: Sie befinden sich in der Kategorieansicht und sehen Bilder aus der Kategorie Nachtaufnahmen, klicken Sie auf kadege um alle Bilder von kadege zu sehen.
5 Kommentare (Kommentare)

Autor Eintrag
Styxn
Eintrag von
07.02.2011 um 19:14 Uhr
sieht aus wie mit einer coolpix2200 von 2004 aufgenommen...
canuck
Eintrag von
07.02.2011 um 17:55 Uhr
für mich siehts auch voll rauschig aus unglücklich
kadege
Eintrag von
07.02.2011 um 17:29 Uhr
Hab' schon solche Reaktionen erwartet.
Die drei Aufnahmen sind schon ok: Blende 2.8 bei ISO 400 und Belichtungszeit von 0,4 , 1,3 und 2,5 Sekunden, natürlich vom Stativ.
Wenn ich die drei Aufnahmen mit Photomatix zusammenrechne kommt auch ein "richtig schönes", nicht verrauschtes Bild heraus. Ist aber ein Bild, was schon 100fach gemacht wurde und spiegelt in keiner Weise die Aufnahmebedingungen wider (verregneter Tag Ende Oktober, kurz vor 21 Uhr).
Als ich nun LUMINANCE HDR (früher das unaussprechliche "Qtpfsgui") ausprobiert habe, fand ich, daß der dort verwendete Algorithmus meinen Vorstellungen für dieses Bild besser entspricht. Habe dann nur noch ein wenig mit den Reglern gespielt.
Vielleicht hätte ich aber auch die Farbe ganz herausnehmen sollen, um den Eindruck einer richtig grobkörnigen Aufnahme auf 27 DIN-sw-Film und anschließendem Bad in Kupferverstärker zu erwecken ...???

Sorry für die späte Antwort, war ein paar Tage außerhalb.
Michael
Eintrag von
27.01.2011 um 00:14 Uhr
schließe mich David S 100% an
Das geht besser schlag
David S
Eintrag von
26.01.2011 um 20:50 Uhr
Sieht wirklich sehr verrauscht und matschig aus - kannst du mal die exif's von den Aufnahmen posten?
Da du (scheinbar) ein Stativ genutzt hast: die Verschlusszeiten der dunkleren Bilder könnten deutlich länger ausfallen damit die dunklen Bereiche und der Himmel nicht absaufen. Am besten: nutze die blaue Stunde.
Von HDR ist hier wenig zu sehen.
Powered by JGS-Galerie 4.0.0 © 2002-2005 by JGS-XA.de ..

Views heute: 578 | Views gestern: 1.654 | Views gesamt: 35.654.055


www.Forum-Thueringen.de | www.Event-Thueringen.de | www.Untermhaus.de | www.lichtbildkombinat-gera.de| www.mb-photo.de

   Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH © by mar1586